News

26.12. Lass mal... kochen alles was rum liegt und fort muss

Rum-Fort-Pfanne

Hallo liebe "Lass mal..."-Begeisterte und die, die es werden wollen,

na habt ihr euch die Bäuche über die Feiertage alle dick und rund gefuttert oder gibt es noch Reste? Für die Reste hätte ich euch eine tolle Idee.

Kocht doch mal eine "Rum-Fort-Pfanne"

25.12. Lass mal entspannen... mit Chai

Chai

Hallo liebe "Lass mal.."-Begeisterte und die, die es werden wollen,

heute möchte ich euch zum Entspannen das Kochen von Tee ans Herz legen. Jetzt fragt ihr euch gerade bestimmt was Tee kochen mit Entspannung zu tun hat. Ihr habt schon Recht Wasser kochen und Beutel reinhängen ist jetzt per se nicht unbedingt entspannend.

24.12. Lass mal... bewegen mit dem Störi

Spielende Kinder

Hallo liebe "Lass mal..."-Begeisterte und die, die es werden wollen,

es ist wieder Zeit für ein weiteres Bewegungsspiel. Diesmal das Lieblingsspiel unserers Geschäftsführers Jörg.

Warum ihm gerade ein Spiel namens "Störi" gefällt, lässt ja viel Raum für Spekulationen, aber es klingt auf jeden Fall nach einer Menge Spaß.

Störi

  • Gruppengröße: 5 - 20
  • Alter: so ab 8 Jahren
  • Dauer: beliebig
  • Ort: großer Raum, besser draußen
  • Material: Bälle oder andere Wurfgegenstände

Und so geht's:

23.12. Lass mal...-Kampagne, der 4. Aktionstag

Winter-Grillen

Hallo liebe "Lass mal..."-Begeisterte und die, die es werden wollen,

es ist wieder Sonntag und damit ist Kampagnen-Tag. Heute wollen wir den Tag mal komplett draußen im Schnee verbringen.

Lass mal... bewegen findet auf Schneeschuhen statt. Entweder ihr macht eine Wanderung oder ihr probiert euch an diversen Spielen aus. Ein paar Tipps hierfür findet ihr in einem baff-Artikel aus dem Jahr 2016.

22.12. Lass mal... kochen und zwar Nachschub für die Kaffeetafel

Honigkuchen

Hallo liebe "Lass mal..."-Begeisterte und die, die es werden wollen,

habt ihr auch schon alle Plätzchendosen leergefuttert? Bei mir sind nur noch ein paar Krümel übrig.

Lasst uns heute einen Honigkuchen backen. Der schmeckt lecker weihnachtlich und ist doch mal was anderes wie Plätzchen.

Honigkuchen

 Ihr braucht:

21.12. Lass mal... entspannen mit einer Schokoladen-Meditation

Schokoladen-Meditation

Hallo liebe "Lass mal..."-Begeisterte und die, die es werden wollen,

die heutige Entspannungsübung gehört in den Bereich der Achtsamkeits-Übungen. Ich möchte euch einladen, das Essen eines Stücks Schokolade mal mit allen Sinnen zu zelebrieren.

Holt euch ein Stück eurer Lieblingsschokolade und sucht euch einen gemütlichen Sitzplatz und schon kann es losgehen:

20.12. Lass mal... bewegen und abhotten

Tanzendes Mädchen

Hallo liebe "Lass mal..."-Begeisterte und die, die es werden wollen,

heute gibt es nur eine ganz kurze News, der Tipp für heute ist nämlich super simpel.

"Dreht eure Lieblingsmusik richtig laut auf und tanzt."

Laut dem Musikkognitionsforscher Gunter Kreutz hat Tanzen neben dem Effekt der Bewegung auch noch entspannende Wirkung und soll sogar gegen Krankheiten helfen.

Ich teste das jetzt mal.

Schöne Grüße

Eure Steffi

Kleine Auszeit in München

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und das JRK-Team aus der Landesgeschäftsstelle gönnt sich eine kleine Auszeit bis zum 6. Januar.

Ab dem 7. Januar sind wir wieder für Euch da.

Jörg, Steffi, Flo, Daniela und Silvia wünschen Euch auch im Namen der Landesleitung erholsame freie Tage und einen guten Start ins neue Jahr. Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit und freuen uns auf ein spannendes Jahr 2019.

Einen kleinen Jahresrückblick auf 2018 gibt es in unserer Chronik.

19.12. Lass mal... kochen und knabbern

Knabberzeug

Hallo liebe "Lass mal...-Begeisterte" und die, die es werden wollen,

hängen euch die vielen süßen Leckereien langsam auch zum Hals raus? Also ich brauche dringend etwas zum Ausgleich.

Deshalb habe ich heute ein Rezept für leckeres, salziges Knabberzeug für euch.

Gewürznüsse vom Blech

Ihr braucht:

  • 500g gemischte Nüsse
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Currypulver
  • 1/2 TL feines Salz

Und so geht's:

18.12. Lass mal... rausfinden was mich überhaupt entspannt

Assoziationskarten

Hallo liebe "Lass mal..."-Begeisterte und die, die es werden wollen,

mittlerweile habe ich euch im Verlauf des Aktionsmonats schon diverse Entspannungsideen vorgeschlagen, aber sind die für euch persönlich überhaupt stimmig gewesen? Habt ihr auf die Frage "Was entspannt mich?" direkt eine Antwort parat?

Seiten