Workshops

Die AG Diversität bietet mehrere Fortbildungs-Seminare in Form von Workshops an. Für Kreisversammlungen oder den Bezirksausschuss, die Gruppenleiter/-innen-Schulung oder einen Aktionstag sind Mitglieder der AG anfragbar. Workshops gibt es derzeit zu den Themen:

Ich - du - wir: verschiedene Kulturen

In diesem Workshop werden die Teilnehmenden sensibilisiert und setzen sich mit unterschiedlichen Kulturen auseinander.

Grobe Anforderungen:

  • 20 Teilnehmende
  • Dauer: 3 Stunden

Course Mysterieuse JRK

In diesem Workshop setzen sich die Teilnehmenden mit unterschiedlichen Facetten der Rot Kreuz-Arbeit auseinander. An Hand der sieben Rot Kreuz-Grundsätze wird das Wissen rund um das Rote Kreuz vertieft.

Grobe Anforderungen:

  • maximal 15 Teilnehmende 
  • Dauer: 2 Stunden

geschlechtliche und sexuelle Vielfalt

Im methodenreichen Workshop reflektiert ihr Vorurteile, lernt Ansätze von Prävention queer-feindlicher Gewalt kennen und erfahrt verschiedene Formen von Diskriminierung aufgrund gechlechtlicher oder sexueller Zuordnung.

Grobe Anforderung:

  • Dauer: 90 - 120 Minuten

Alltagsrassismus

Die Teilnehmenden setzen sich mit Machtpositionen auseinander. Wo werden rassistische Verhaltensmuster erlebt und was ist überhaupt Diskriminierung? Was triggert Kleidung und welche Attribute werden Menschen zugeschrieben? Und wie können Strukturen aufgebrochen und Menschen mit Rassismuserfahrungen unterstützt werden.

Grobe Anforderungen:

  • maximal 15 Teilnehmende
  • Dauer: 3 Stunden

Du willst einen Workshop anfragen? Dann wende dich an uns.