News

Cornelia Ast erhält Ehrung des Sozialministeriums

ein Foto von Cornelia Ast aus der Jugendrotkreuz Landesleitung

Kerstin Schreyer ehrt Cornelia Ast aus Türkheim im Unterallgäu für herausragendes, ehrenamtliches Engagement

Ausschreibung SSD Praxistag 2020

Der Praxistag Schulsanitätsdienst der Hilfsorganisationen.

Bereits zum neunten Mal wird am 28.03.2020 der SSD Praxistag der bayerischen Hilfsorganisationen ein Zeichen gemeinsamer Zusammenarbeit setzen! Wir möchten mit dem Praxistag auch Euren Wünschen nach interessanten Fortbildungsmöglichkeiten und einem Austausch nachkommen. Wie immer werden die rund 400 Plätze heiß begehrt sein, meldet Euch also rechtzeitig an. Anmeldeschluss ist der 24.02.2020, bis demnächst in Regensburg!

Arbeitshilfe Jugendpolitik

Der Bundesverband hat eine Arbeitshilfe Jugendpolitik veröffentlicht. Neben Methoden für die Gruppenstunde gibt es auch eine Übersicht über das Engagement in den Landesverbänden und diverse Fachtexte zum Thema. Wir haben die Arbeitshilfe auf unserer Homepage veröffentlicht.

Videochallenge: jetzt mitmachen!

logos von vier Unternehmen für die Videochallenge

ein erfolgreiches Format, nun auch für soziale Unternehmen. Bei der "Videochallenge" stellen sich jeweils vier Verbände, Initiativen oder Unternehmen der kritischen Bewertung von Schülerinnen und Schülern. In je einem kurzen Clip stellen sich vier Unternehmen vor, in dem Fall Kuchentratsch, Hey, Gorilla und wir. Dies ist Basis und der Ausgangspunkt für die Aufbereitung durch die Teilnehmenden.

Stifterinnenpreis: bis 31.10. bewerben

Werbebild für den Stifterinnenpreis

Noch bis zum 31.10. können Gruppen und Gremien ihre Bewerbungen für den Leonore von Tucher-Stifterinnen-Preis abgeben. Der Preis ist mit 2.000€ dotiert und wird zum zweiten Mal ausgelobt. Projekte, die im Themengebiet "Jung und Alt" durchgeführt werden oder durchgeführt wurden, können ihre formlose Bewerbung (z.B. Bilder/Ideen/Medienberichte/Konzepte) einsenden. Ende des Jahres wird vom Kuratorium der Leonore von Tucher-Stiftung des Bayerischen Jugendrotkreuzes die Sichtung und Auswahl erfolgen.

Protokoll LV 2019 online

zwei Hände an Laptop

Wir haben auf unserer Seite zur JRK-Landesversammlung mal ordentlich aufgeräumt, neue Struktur reingebracht und alles übersichtlicher dargestellt. Das war nötig, da wir dort dem Verband und allen Mitgliedern möglichst transparent die wesentlichen Informationen zum höchsten beschlussfassenden Gremium im Bayerischen Jugendrotkreuz aufbereitet darstellen wollen. In dem Zuge haben wir dann auch gleich das Protokoll der 18. JRK-Landesversammlung dort hochgeladen, die vom 21.-22. September in Regensburg tagte.

Reduzierte JRK-Artikel

Die H+DG hat zahlreiche JRK-Artikel im Preis reduziert. Noch bis 31.12.2019 könnt ihr euch die günstigen Jugendrotkreuz bestellen. Alle Informationen gibt es auf deren Homepage.

Nachruf: Ehrenmitglied Siegfried Volz verstorben

Siegfried Volz Foto

Am 03. Oktober 2019 verstarb Siegfried Volz. Siegfried wurde 1928 in Nürnberg geboren und war in Fürth Hauptbrandmeister. In dieser Funktion engagierte er sich stark in der Brandprävention und Brandbekämpfung. Hierüber entstanden auch die Kontakte ins Jugendrotkreuz. Als Erste Hilfe-Ausbilder führte er rund 1.000 Erste Hilfe-Kurse durch. Im JRK baute er die Schulsanitätsdienste mit auf. 2002 wurde Siegfried Volz zum Ehrenmitglied des Bayerischen Jugendrotkreuzes ernannt.

Broschüre zu Engagement im JRK

vier Mitglieder springen in die Luft

Auf Landesebene gibt es vielfältige Möglichkeiten, sich einzubringen, Inhalte des Verbandes mitzugestalten und die Ziele des JRK umzusetzen. Auf unserer Homepage gibt es dazu extra einen Bereich. Ergänzt wird dies nun durch eine Broschüre, die ihr im Download-Bereich findet. In "Engagement im Bayerischen Jugendrotkreuz" zeigen wir euch Zusammensetzungen von Arbeitsgruppen, machen transparent, wie häufig diese tagen und an was die Mitglieder derzeit arbeiten.

Bundeskonferenz beendet

die acht delegierte aus Bayern bei der Bundeskonferenz in Gera

Vom 27.-29. September tagte die Bundeskonferenz in Gera. Die BuKo ist das höchste Gremium des Jugendrotkreuzes.
 

Die Bayern-Delegation

Seiten