News

Mitglieder für die AG Kampagne gesucht!

Ideen & Initiative

Die AG Kampagne trifft sich zweimal jährlich und arbeitet inhaltlich und operativ an der Umsetzung der JRK-Kampagne "Was geht mit Menschlichkeit" mit.
Unter anderem plant die AG die Jugendkonferenzen sowie die Veröffentlichung von Kampagnen-Materialien mit. Die Sitzungen im Jahr 2018 finden vom 02.03.-04.03.2018 in Hamburg und vom 07.-09.09.2018 in Stuttgart statt. Alle Kosten für die Teilnahme in der AG werden übernommen.

Blutspender/-innen gesucht

Zwei Frauen freuen sich nach einer Blutspende

Nach den freien Tage und vor den anstehenden Karnevalsferien werden in dieser Woche wieder verstärkt Blutspenderinnen und Blutspender benötigt.

In dieser Woche gibt es folgende Gelegenheiten:

Unterfranken:

Formulare gesucht

vier Personen, die eine Liste ausfüllen

Die JRK-Landesversammlung hat beschlossen, dass landesweit für die Gruppenarbeit relevante Formulare künftig zentral als Muster bereit gestellt werden sollen. Von der Fotonutzungs-Erlaubnis in sozialen Netzen bis zu einer Muster-Maßnahmenanmeldung soll so Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern erleichtert werden, möglichst abgesichert auf der einen Seite und für die Mitglieder und Eltern möglichst transparent auf der anderen Seite agieren zu können.

Superfood für Superverband

Bild mit einem bunten Quinoa-Salat

Super-Verbandlerinnen und -verbandler brauchen Superfood! Deshalb gibt es nun im Rahmen unserer Gesundheitskampagne "Lass mal" ein super Rezept für Super-Kräfte. Zum Nachmachen empfohlen!

ARD-Ausstrahlung 23.12.

"Was leistet Jugend(verbands)arbeit in der Wertebildung bei Kindern und Jugendlichen?" Dazu diskutierten am 13. November Illona Schuhmacher von der Evangelische Jugend in Bayern (ejb), Matthias Fack vom Bayerischen Jugendring, Lioba Degenfelder von JBN Jugendorganisation Bund Naturschutz und Jörg vom Bayerischen Jugendrotkreuz. Ausgestrahlt wird die Sendung am Samstag, 23.

Ordnung des BJRK

Bild der ersten Seite der bjrk ordnung

Auf unserer Homepage findet ihr nun auch die aktualisierte Ordnung des Verbandes - sowohl in den Fassungen in schwerer als auch in leichter Sprache. Die auf der 16. JRK-Landesversammlung beschlossenen Änderungen sind nun eingearbeitet. Die wesentlichste Änderung ergibt sich aus dem neu eingefügten §35. Hierin ist die Installation eines Runden Tisches der Gemeinschaftsjugenden abgebildet, den es jährlich durch die Vorsitzenden der JRK-Ausschüsse auf den Kreis- Bezirks- und der Landesebene zu geben hat.

bis 31.12. um Förderung bewerben

Ein Ankündigungsbild mit dem Datum 31.12.

Noch bis zum 31.12. können Gruppen und Gremien des Bayerischen Jugendrotkreuzes bei der JRK-eigenen Leonore von Tucher-Stiftung einen Antrag auf Projektförderung stellen. Ein leicht ausfüllbares Formblatt und eine Übersicht der in den letzten Jahren geförderten Projekte gibt es unter www.jrk-bayern.de/leonore

Ausschreibung SSD-Praxistag 2018

Gruppenbild Schulsanitätsdienst Praxistag

Am 10.03.2018 ist es endlich wieder soweit! Der siebte gemeinsame Praxistag Schulsanitätsdienst der bayerischen Hilfsorganisationen wird am Anette-Kolb-Gymnasium in Traunstein stattfinden.  Anmeldeschluss ist der 05.02.2018, wir freuen uns auf Euch!

70 Jahre Herzklopfen: Restmaterial bestellbar

diverse Arbeitshilfen zum Arbeiten am Thema 70 Jahre JRK

Rund 700 Partyboxen wurden durch euch in diesem Jahr bestellt, um das 70-jährige Verbandsjubiläum zu feiern. Langsam neigt sich das Jubiläumsjahr dem Ende zu, und wir haben mal jemanden zum zählen in den Keller geschickt. Nach einigen Stunden kam die Person dann wieder und erzählte uns, dass es noch diverse Printmaterialien der Boxen gibt. Diese könnt ihr euch gerne kostenfrei auch in größerer Menge bestellen. 

Stifterinnenpreis an JRK Altötting verliehen

Günther Kronwitter Andrea Hiebl und Sonja Hieber bei Entgegennahme des Preises

Der erste Stifterinnenpreis der Leonore von Tucher-Stiftung des Bayerischen Jugendrotkreuzes wurde verliehen. Jährlich veranstaltet das JRK Altötting drei Veranstaltungen für und mit Menschen mit Behinderungen und das schon seit über 20 Jahren. Zusammen mit anderen Bereichen wie der Bereitschaft Burgkirchen werden u.a. eine Bergtour, ein Frühlingsfest in der Grundschule Holzen und eine Weihnachtsfeier organisiert.

Seiten