JRK

Service

Auf der Suche nach Materialien und Informationen? Hier bist Du an der richtigen Stelle!

Der Download-Bereich bietet digitale Utensilien zum Jugendrotkreuz an und über die Leonore von Tucher-Stiftung können Gelder für JRK-Projekte beantragt werden. Bestellbare JRK-Utensilien, Infos zur JRK-Landesversammlung und ein Pressebereich sind selbstverständlich auch zu finden. Das ist doch toll!

Wir über uns

Das Bayerische Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenständige Kinder-, Jugend- und Nachwuchsverband des Bayerischen Roten Kreuzes und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Über 106.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre engagieren sich ehrenamtlich in den fünf Rotkreuz-Gemeinschaften. Für alle Fälle – die Bereitschaften, für Kletterfreunde – die Bergwacht, für junge Engagierte – das Jugendrotkreuz, für Schwimmerinnen und Schwimmer – die Wasserwacht und für’s Herz – die Wohlfahrts- und Sozialarbeit.

Abfrage Arbeitshilfen

Man sieht die Titelseiten von mehreren unserer Arbeitshilfen

Wir wollen eure Meinung: für die Arbeit in und mit den Gruppen gibt das Bayerische Jugendrotkreuz immer wieder Arbeitshilfen heraus. Diese werden aus Aktualitäts- oder auch pädagogischen Gründen überarbeitet, fortgeschrieben oder im Vertriebsweg verändert (von Bestellung hin zum Download). Manche werden auch mal aus dem Sortiment genommen.

Dein Jugendrotkreuz - Vielfalt schmeckt

3 jugendliche Menschen essen unterschiedliche Lebensmittel wie Pizza oder Nudeln

Vielfalt schmeckt uns. Nicht nur kulinarisch. Wir wollen diese Vielfalt heute und in Zukunft erleben. Denn wer sich im Bayerischen Jugendrotkreuz engagiert und mit den sieben allgemein gültigen Verbandsgrundsätzen identifiziert, steht für eine tolerante, lebenswerte und offene Gesellschaft. Daher stehen wir für die "Völkerverständigung im Sinne der humanitären Idee Henry Dunants und verbreiten diese" (s. Ordnung BJRK).

Umfrage zu ehrenamtlichem Engagement

bild von haenden die in die mitte greifen

"Motivation und Bindung von Ehrenamtlichen", darum geht es in einer Umfrage, die bis zum 10. April online ist. Gerichtet ist diese auch an JRK-Mitglieder über 18 Jahre. Durchgeführt und auswertet wird diese durch Dominik Bender (Leiter der Stabsstelle Recht des Bayerischen Roten Kreuzes auf Landesebene). Er führt diese Umfrage im Rahmen seiner Promotion durch, und freut sich über jede Rückmeldung. Erreichbar ist die Umfrage über https://de.surveymonkey.com/r/ZHX8697

Urkunden Zeitauszeichnungen online ausfüllen & drucken

Bild einer Urkunde für Zeitauszeichnungen des JRK

Ab sofort können die Urkunden der Zeitauszeichnungen online ausgefüllt und direkt gedruckt werden. Bislang konnte man die Urkunden bei der H-DG bestellen und musste dann etwas unschön die Jahreszahl und den Namen der Empfängerin der Zeitauszeichnung hineinschreiben. Jetzt ist das Ganze als Formular angelegt und kann direkt im Rahmen des Bestellvorgangs der Zeitauszeichnung ausgefüllt und gedruckt werden. Wer die Urkunde weiterhin selber händisch ausfüllen möchte, kann sich diese einfach über seinen Drucker auslassen und so z.B. auch auf individuelles Papier drucken.

Mitglieder für die AG Kampagne gesucht!

Ideen & Initiative

Die AG Kampagne trifft sich zweimal jährlich und arbeitet inhaltlich und operativ an der Umsetzung der JRK-Kampagne "Was geht mit Menschlichkeit" mit.
Unter anderem plant die AG die Jugendkonferenzen sowie die Veröffentlichung von Kampagnen-Materialien mit. Die Sitzungen im Jahr 2018 finden vom 02.03.-04.03.2018 in Hamburg und vom 07.-09.09.2018 in Stuttgart statt. Alle Kosten für die Teilnahme in der AG werden übernommen.

Lass mal kochen - wer steckt dahinter?

Marcus Beran

Mit unserem Projekt "Lass mal..." werden wir in den nächsten Monaten das Thema Gesundheit angehen - eine der Aufgaben des Jugendrotkreuzes. Den Anfang machen wir mit dem Thema "Kochen". Hier wird es verschiedene Events mit JRK-Gruppen geben. In unserer Mitgliedszeitschrift baff gibt es immer Anregungen und auf unserer Internetseite einfache, den Anforderungen von jungen Menschen gerecht werdende Rezepte. Konzipiert werden diese Dinge von Marcus Beran, Koch und JRK-Mitglied.

Ehrenmitgliedschaft Gerhard Grimm

Sonja Hieber verleiht die Ehrenmitgliedschaft an Gerhard Grimm

Gerhard Grimm ist neues Ehrenmitglied im Bayerischen Jugendrotkreuz. Mit seinem Eintritt ins Jugendrotkreuz 1970 begann ein beachtliches und tatkräftiges Engagement ausgehend vom Kreisverband Südfranken, der zu seinem Rot Kreuz-Beginn noch als Kreisverband Roth-Schwabach und Kreisverband Weißenburg-Gunzenhausen firmierte. Er engagierte sich 20 Jahre als EH-Instruktor, auf Landesebene vor allem im Bereich der Schularbeit, in der Orga von SSD-Wettbewerben und internationalen Maßnahmen mit Mazedonien sowie der Wiederbelebung des JRK in Gunzenhausen 1999.

der #jrklv16 im Netz folgen

Auch dieses Jahr berichten wir wieder umfrangreich auf unseren Online-Kanälen über die Landesversammlung. Wir sind ab Freitag Mittag vor Ort und bringen dann die heißen Hintergrundstories zu den Kandidatinnen und Kandidaten, die knackigen Zusammenfassungen aller Ergebnisse und einen bunten Strauß an Meldungen rund um unser höchstes beschlussfassendes Gremium.

Wen das JRK braucht?

Theo Zellner motiviert zur Wahl

Das Jugendrotkreuz braucht Engagierte mit Idealen, Visionen und Mut, so Theo Zellner, der Präsident des Bayerischen Roten Kreuzes. Wer so jemanden  kennt, die oder der für die drei-köpfige Landesleitung des Bayerischen Jugendrotkreuzes in Frage kommt, der oder die sollte sich noch bis Montag, 04. September, 18.00 Uhr nicht die Chance entgehen lassen, einen Vorschlag einzureichen/einreichen zu lassen. Alle Informationen gibt es unter www.jrk-bayern.de/landesversammlung.

Nice - sweet - fresh: jetzt JRK-Beutel bestellen

Werbung mit einem schwarzen Beutel und einem roten JRK-Schriftzug

Wir geben zu, manchmal läuft ein Trend an uns vorüber, und irgendwann dann denken wir uns: da müssen wir mitmachen. So geschehen mit unserem JRK-Beutel, den wir exklusiv in kleiner Stückzahl für euch produziert haben. Ihn ziert ein roter "You will never walk alone" Schriftzug. Natürlich ist der Beutel GOTS-zertifiziert und entspricht somit unserem Anspruch u.a. für faire Entlohnung bei der Baumwollproduktion. Die Baumwolle an sich ist Fairtrade-gelabelt, so dass wir alle hier was Gutes tun. Das steht nämlich im Mittelunkt: gutes Tun!

Jugendrotkreuz - 70 Jahre Herzklopfen

1947 wurde die erste Gruppe des Jugendrotkreuzes in Bayern gegründet. 70 Jahre später feiert das Bayerische Jugendrotkreuz 70 Jahre Herzklopfen. Hierzu gibt es Material, das ihr bei Veranstaltungen, Gruppenstunden, Aktionen oder Fahrten nutzen könnt. Bestellt dies kostenlos unter www.jrk-bayern.de/70jahre
Dort gibt es auch unsere kleinen Videoclips und alle Materialien auch zum direkten download.

JRK - Alles im Eimer? Unser Stand beim Jugendhilfetag

man sieht das Logo der Aktion zum Jugendhilfetag

Das Jugendrotkreuz ist dieses Jahr 16. beim Jugendhilfetag mit einem eigenen Stand vertreten. Unter dem Motto "22. Mio. junge Chancen. gemeinsam. gesellschaft. gerecht. gestalten" findet die größte Fachmesse für Kinder- und Jugendarbeit vom 28.-30. März 2017 im schönen Rheinland in Düsseldorf statt. Alles im Eimer? ist die Frage, die das Jugendrotkreuz mit seinem Stand in B44 stellt. Hierbei geht es um die Themen "Global - Gesundheit - Gemeinschaft".

Seiten