Landesversammlung

Service

Auf der Suche nach Materialien und Informationen? Hier bist Du an der richtigen Stelle!

Der Download-Bereich bietet digitale Utensilien zum Jugendrotkreuz an und über die Leonore von Tucher-Stiftung können Gelder für JRK-Projekte beantragt werden. Bestellbare JRK-Utensilien, Infos zur JRK-Landesversammlung und ein Pressebereich sind selbstverständlich auch zu finden. Das ist doch toll!

Unterlagen zur #jrklv18

ein Transparent mit dem Schriftzug JRK-Landesversammlung

Vom 22.-23. September tagt die 17. JRK-Landesversammlung. Im wunderschönen unterfränkischen Würzburg werden Delegierte und Gäste die Arbeit des gesamten bayerischen Jugendrotkreuzes beraten. Zentral ist dieses Mal ein inhalticher Schwerpunkt zum Thema Jugendpolitik. Die Tagungsunterlagen wie Tagesordnung, 8 Anträge und den 80-seitigen Arbeitsbericht der Landesebene gibt es zugänglich unter www.jrk-bayern.de/landesversammlung

Landesversammlung tagt in Würzburg

das Verbandslogo mit einer großen TV-Kamera im Vordergrund

Vom 22.-23. September tagt die 17. JRK-Landesversammlung in Würzburg. Rund 100 Delegierte und Gäste werden in diesem Jahr schwerpunktmäßig das Thema Jugendpolitik bearbeiten. Die Landesversammlung wird hier inhaltliche Forderungen und Themen an die Landes- und Europapolitik diskutieren. In einem Studienteil werden die Beteiligungsformen des Verbandes in den Jugendringen und Strukturen der kommunalen Jugendarbeit beraten.

Ordnung des BJRK

Bild der ersten Seite der bjrk ordnung

Auf unserer Homepage findet ihr nun auch die aktualisierte Ordnung des Verbandes - sowohl in den Fassungen in schwerer als auch in leichter Sprache. Die auf der 16. JRK-Landesversammlung beschlossenen Änderungen sind nun eingearbeitet. Die wesentlichste Änderung ergibt sich aus dem neu eingefügten §35. Hierin ist die Installation eines Runden Tisches der Gemeinschaftsjugenden abgebildet, den es jährlich durch die Vorsitzenden der JRK-Ausschüsse auf den Kreis- Bezirks- und der Landesebene zu geben hat.

#jrklv16 beendet - Ergebnisse online

Luisa Bätz, Sonja Hieber, Charly Nowag (vl) die neue Landesleitung

Die 16. JRK-Landesversammlung hat eine neue Landesleitung gewählt. Für die kommenden vier Jahre werden Luisa Bätz, Sonja Hieber und Charly Nowag (vl) an oberster Stelle das Bayerische Jugendrotkreuz gestalten. Neben der Wahl der ehrenamtlichen Landesleitung wurden auch zahlreiche (Ersatz-)Delegierte für die JRK-Bundeskonferenz und die BRK-Landesversammlung gewählt. An den zwei Tagen standen 14 Anträge zu Beratung und Beschluss und auch die Aussprache des Berichts des Landesausschusses über die Arbeit des vergangenen Jahres.

der #jrklv16 im Netz folgen

Auch dieses Jahr berichten wir wieder umfrangreich auf unseren Online-Kanälen über die Landesversammlung. Wir sind ab Freitag Mittag vor Ort und bringen dann die heißen Hintergrundstories zu den Kandidatinnen und Kandidaten, die knackigen Zusammenfassungen aller Ergebnisse und einen bunten Strauß an Meldungen rund um unser höchstes beschlussfassendes Gremium.

Wahlen bei unserer #jrklv16

Man sieht die drei Kandidatinnen für die Landesleitung Luisa, Sonja und Charleen

Die Landesversammlung wählt am 17.09. eine neue Landesleitung und diverse Delegierte und Ersatzdelegierte für die BRK-Landesversammlung und die Bundeskonferenz des Jugendrotkreuzes. Wer zur Wahl steht ist in einer Übersicht unter www.jrk-bayern.de/landesversammlung zu finden. Dort gibt es auch die Vorstellungen der drei Kandidatinnen für die Ämter als Vorsitzende und stellv. Vorsitzende des Bayerischen Jugendrotkreuzes.

Kommentiere den Bericht

Jetzt Meinung sagen! Geht ganz einfach: der Landesausschuss des Bayerischen Jugendrotkreuz berichtet jedes Jahr zu Landesversammlung (vom 16.-17. September) über seine Arbeit. Im rund 77-seitigen Jahresbericht sind alle Aktivitäten der Landesebene dargestellt. Von den einzelnen Arbeits- und Projektgruppen angefangen über die Zusammenarbeit mit den anderen Gemeinschaften bis hin zur Arbeit der JRK-Geschäftsstelle findet ihr alles, was auf Landesebene geschehen ist. Dieses Jahr gibt es erstmals die Möglichkeit den Bericht zur #jrklv16 online zu kommentieren und auch Fragen zu stellen.

Wen das JRK braucht?

Theo Zellner motiviert zur Wahl

Das Jugendrotkreuz braucht Engagierte mit Idealen, Visionen und Mut, so Theo Zellner, der Präsident des Bayerischen Roten Kreuzes. Wer so jemanden  kennt, die oder der für die drei-köpfige Landesleitung des Bayerischen Jugendrotkreuzes in Frage kommt, der oder die sollte sich noch bis Montag, 04. September, 18.00 Uhr nicht die Chance entgehen lassen, einen Vorschlag einzureichen/einreichen zu lassen. Alle Informationen gibt es unter www.jrk-bayern.de/landesversammlung.

Anträge kommentieren, einreichen und unterstützen

Dieses Jahr gehen wir den Weg der Digitalisierung unserer Landesversammlung noch weiter. Bis zum Antragsschluss am 18.08. können alle Anträge im Vorfeld eingesehen werden. Auch kann Unterstützung oder Ablehnung signalisiert werden. Hierzu möchten wir gerne alle Mitglieder einladen, ihre Tendenzen zu Anträgen zu kommunizieren. Auch können Delegierte oder Ausschüsse und Versammlungen Anträge an die #jrklv16 über unsere Onlineplattform stellen und so sogar Mitantragssteller suchen. Wir setzen dabei auf Antragsgrün, ein hierfür spezialisiertes Tool, und hoffen auf eure positiven Rückmeldungen.

Wahlausschreibung veröffentlicht

Die 16. JRK-Landesversammlung tagt vom 16.-17. September. Am zweiten Tag stehen diverse Wahlen auf der Tagesordnung. Gesucht werden Kandidierende für die Ämter als (stellvertretende/-r) Vorsitzende/-r, als (Ersatz-)Delegierte für die BRK-Landesversammlung und die JRK-Bundeskonferenz. Vorschlagen können wahlberechtigte Mitglieder der kommenden JRK-Landesversammlung. Wer noch überlegt für ein Amt zu kandidieren, findet auf www.jrk-und-du.bayern ein paar hilfreiche Tipps. Alle Unterlagen gibt es unten zum Download:

15. Landesversammlung. Die Ergebnisse

Die Teilnehmenden der 15. JRK-Landesversammlung

Am 17. September tagte die 15. JRK-Landesversammlung. In Straubing berieten über 70 Mitglieder und Delegierte diverse Anträge zur Änderung der JRK-Ordnung. Neben der Entgegennahme des Berichts des JRK-Landesausschusses stand auch ein Bericht der Delegierten zur JRK-Bundeskonferenz auf der Tagesordnung, die durch die Landesversammlung gewählt sind. Einen umfangreichen Bericht gibt es unter www.jrk-bayern.de/jrk-landesversammlung. Dort gibt es auch die verschickten Tagungsunterlagen zum download.

Landesversammlung

Die JRK-Landesversammlung ist das höchste beschlussfassende Gremium im Bayerischen Jugendrotkreuz. Delegierte aus den Kreis- und Bezirksverbänden und die ehrenamtliche Landesleitung beraten und entscheiden über die Grundsätze und Schwerpunkte der Landesebene. Sie entwickeln die jugendpolitische Richtung des Verbandes.

Die 18. Landesversammlung (#jrklv19) findet vom 21.-22.09.2019 in Regensburg statt.
Die 19. Landesversammlung (#jrklv20) findet vom 19.-20.09.2020 in Augsburg statt.