International Youth Encounter Latvia

Knowledge into action: Climate Change Consequence (CCC)
Internationaler Jugendaustausch Lettland
14.-23. Juli 2019

Ziel des 10-tägigen Jugendaustausches ist es die Teilnehmenden für die globalen Auswirkungen des Klimawandels zu sensibilisieren und das eigene Umweltbewusstsein zu stärken. Die Teilnehmenden aus 6 Europäischen Nationalgesellschaften des Roten Kreuzes werden gemeinsam in Workshops und Diskussionsrunden die Auswirkungen des Klimawandels erörtern.

Unsere bayerische Delegation wird aus insgesamt 6 Teilnehmenden bestehen und 10 Tage bei den Kolleginnen und Kollegen des Lettischen Roten Kreuzes zu Gast sein.

Das bringst du mit:

  • Zwischen 18 und 30 Jahren alt
  • Gute Englisch-Kenntnisse
  • Interesse an den Themen Klimawandel und Umweltschutz
  • Offen für Interkulturellen Austausch

Das erwartet dich:

  • Kostenübernahme für An- und Abreise nach Riga (Lettland)
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern und Verpflegung inklusive
  • Vorbereitungs-Wochenende in Bayern vom 06.-07. Juli 2019
  • Workshops zu den Themen:
  1. Greenhouse gas emissions (burning of fossil fuels, deforestation, intensive agriculture, waste management etc.)
  2. Threats to wildlife (species extinction, ocean acidification, changing patterns of animal behaviour and plant characteristics etc.)
  3. Food security (decline of freshwater quality and abundance, food quality and availability, poverty, famine, food waste etc.)
  4. Climate changes (sea-level rise, natural disasters – floods, storms, drought, displacement of people, etc.)
  5. Involvement of RCNS in eradication of natural hazard consequences (prevention, humanitarian responses, aid in recovery, improving community resilience, introduction of practical case studies etc.)
  6. Limiting climate change (decreasing greenhouse gas emissions, reforestation, reducing energy consumption, alternative energy use, differentiating transportation, saving water etc.)
  • Organisation einen Internationalen Abends
  • Tolles Rahmenprogramm in und um Riga

Du möchtest teilnehmen?

Schicke uns bis zum 30. April eine Kurzbeschreibung (ca. 1/2 Seite) über Dich und darüber, warum Du gerne an diesem Internationalen Jugendaustausch teilnehmen möchtest an frei@lgst.brk.de.