Landesleitung

Die JRK-Landesleitung besteht aus drei ehrenamtlichen Mitgliedern sowie dem hauptberuflichen Geschäftsführer.

Cornelia Ast
Cornelia Ast (cornelia.ast@jrk-bayern.de)
Dirk Irler
Dirk Irler (dirk.irler@jrk-bayern.de)
Sonja Erben
Sonja Erben (sonja.erben@jrk-bayern.de)

Seit 2013 besteht die ehrenamtliche Landesleitung des Bayerischen Jugendrotkreuzes aus dem Vorsitzenden Dirk Irler sowie den beiden Stellvertreterinnen Cornelia Ast und Sonja Erben. Als beratendes Mitglied ist Jörg Duda in seiner Funktion als Geschäftsführer ebenfalls ein Teil des kreativen und spontanen Landesleitungs-Teams. Natürlich kümmert sich die Landesleitung um die in der Ordnung festgelegten Aufgaben. So beruft sie ein und leitet die Landesversammlung und lädt zum Landesausschuss ein. Die Erstellung des Haushalts gehört zu dem Aufgabenspektrum. Die ordnungsgemäßen Aufgaben sind aber bei weitem nicht Alles. Das Jugendrotkreuz wird durch die Landesleitung in Gremien vertreten. So kommen Termine beim Bayerischen Jugendring, beim BRK-Landesvorstand oder dem Präsidium hinzu. Außerdem gehört hinzu die Vertretung in Bundesgremien. Diverse Arbeits- und Projektgruppen sind auf Landesebene für das JRK aktiv und werden von den Mitgliedern der Landesleitung bei der Arbeit unterstützt.

Mitglieder der Landesleitung

  • ab 2013: Vorsitzender Dirk Irler, stv. Vorsitzende Cornelia Ast, stv. Vorsitzende Sonja Erben
  • 2009 - 2013: Vorsitzender Dirk Irler, stv. Vorsitzender Sebastian Menzinger, stv. Vorsitzende Marion Tamm
  • 2005 - 2009: Vorsitzender Dr. Holger Krems, stv. Vorsitzender Thomas Sonntag, stv. Vorsitzender Norbert Werth
  • 2003 - 2005: Vorsitzender Dr. Holger Krems, stv. Vorsitzender Wolfgang Hödl, stv. Vorsitzende Alexandra Schenke
  • 2001 - 2003: Vorsitzende Renate Schmidt, stv. Vorsitzender Wolfgang Hödl, stv. Vorsitzender Dr. Holger Krems
  • 1992 - 2001: Vorsitzende Renate Schmidt, stv. Vorsitzender Hans-Michael Weisky
  • 1987 - 1992: Vorsitzende Dr. Mathilde Berghofer-Weichner, stv. Vorsitzender Hans-Michael Weisky
  • 1976 - 1985: Vorsitzende Dr. Mathilde Berghofer-Weichner, stv. Vorsitzender Franz Reschl
  • 1965 - 1969: Vorsitzender Dr. Ludwig Wagner
  • 1958 - 1965: Vorsitzender Prof. Dr. Dr. L. Englert
  • 1953 - 1957: Vorsitzender Dr. Anton Graßl