News

Ausschreibung SSD Praxistag 2021

Der Praxistag Schulsanitätsdienst der Hilfsorganisationen.
Auch das Jahr 2021 stellt uns alle vor große Herausforderungen. Wir werden unseren traditionellen Schulsanitätsdienst Praxistag nicht in gewohnter Form anbieten können. Wir möchten Euch dennoch die Möglichkeit geben Euch fortzubilden und untereinander auszutauschen. Mit unserem zehnten Praxistag, der gleichzeitig das zweite bayernweite digitale Fortbildungsangebot für Schulsanitäter*innen ist, setzt die Arbeitsgemeinschaft Schulsanitätsdienst ein Zeichen gemeinsamer Zusammenarbeit auch in schwierigen Zeiten!!!
 

Stärkung von Kinderrechten?

helfende hand

Es ist Bewegung in der Sache. Nach zahlreichen Anläufen und fast schon jahrzehntelanger Arbeit scheint es, als kämen die Kinderrechte nun doch endlich ins Grundgesetz. Zwar verständigten sich CDU, SPD und CSU im Koalitionsvertrag bereits 2017 für die 19. Legislatur darauf, diese aufzunehmen. Doch lange hat man auf einen gemeinsamen Textvorschlag gewartet.

Ein spannendes Jahr. Aber: was kommt?

zwei kleine Schilder auf denen in die eine Richtung 2020 steht und auf dem anderen 2021

"2020 wird ein tolles Jahr, das wir mit euch gestalten." So endete der Jahresausblick im Jahr 2019. Ja, es war toll. Es war aber vor allem - auch - anders toll. Und, anders als geplant. Und dennoch ist vieles von dem passiert, was wir vor 12 Monaten skizziert haben. Warum denn auch nicht? Jugendarbeit hat seine Stärke in Flexibilität, im Annehmen von Herausforderungen und in ihrer Struktur an sich. Das zeugt von hoher Qualität.

Wie läuft´s bei Dir in schrägen Zeiten?

Lockdown, Ausgangsbeschränkung, Home-Schooling & Co. – Voll schräg! Oder?

Stifterinnen-Preis neu ausgeschrieben

Kachel mit Schrift zur Bewerbung des Stifterinnen-Preises

Auch im Jahr 2021 wird die JRK-eigene Leonore von Tucher-Stiftung den sog. "Stifterinnenpreis" ausloben. Projekte, die im Jahr 2021 zum Thema Schule (mit dem Schwerpunkt auf Grundschule) durchgeführt werden, können sich auf eine attraktive Förderung von 2.000€ bewerben. Das Verfahren ist hier beschrieben. 

Exklusiv! Wahlbriefe jetzt abonnieren

Petrolfarbenes Bild mit dem Schriftzug Zack Bumm Feddich und einem Stempel

Zack, bumm, feddich! So schnell ist es nämlich wirklich. Trag dich ein unseren Verteiler und erhalte vorab exklusive Informationen rund um die Wahlen in 2021, das Wahljahr, Einblicke in alle Ämter, Vorlagen für Wahlmaterialien und alles, was wichtig ist. Mit unseren Wahlbriefen bekommt ihr alle drei Wochen frische Informationen in einer E-Mail kompakt zusammengefasst. Mehr müsst ihr gar nicht machen. Und im September ist es dann auch gut; kein E-Mail-Abo muss gekündigt werden.

Förderung? Bis 31.12. bewerben

Ein Ankündigungsbild mit dem Datum 31.12.

Noch bis zum 31.12. können Gruppen und Gremien des Bayerischen Jugendrotkreuzes bei der JRK-eigenen Leonore von Tucher-Stiftung einen Antrag auf Projektförderung stellen. Die formalen Anforderungen sind besonders niedrig, und das Projekt muss in 2021 durchgefüht werden. Ein leicht ausfüllbares Formblatt sowie eine Übersicht der in den letzten Jahren geförderten Projekte gibt es unter www.jrk-bayern.de/leonore
 

 

neue Arbeitshilfe: Wahlen altersgerecht durchführen

Bild der Arbeitshilfe Meine Stimme zählt

In unserer neuen Arbeitshilfe "Meine Stimme zählt" gibt es zahlreiche Ideen, wie im Jugendrotkreuz eine altersgerechte Wahl für, mit und durch Kinder und Jugendliche durchgeführt werden kann. Welche Alternativen gibt es zum Wahlzettel oder welche Rechte haben auch schon unsere jüngsten Mitglieder bei der Wahl der Gruppenleitung?

Padlet zur Jugendarbeit

Screenshot des Padlet zu Jugendarbeit während der Pandemie

Mit unserem Padlet zur Jugendarbeit "Aktivitäten im BJRK während Corona" stellen wir zahlreiche Tools, Gruppenstunden-Ideen, Spiele mit Abstand, Sammlungen anderer JRK-Landesverbände und Anregungen zahlreicher Jugendverbände zur Verfügung. Vom Warming-up für Online-Sitzungen über Foto-Spiele bis zu guten Ideen für Methoden in virtuellen Gremien-Terminen gibt es in 10 Kategorien eine gut sortierte Übersicht für die Jugendarbeit.

Arbeitshilfe Stammzellspende erschienen

Zusammen mit der Aktion Knochenmarkspende Bayern wollen wir dem Thema Stammzellspende mehr Aufmerksamkeit geben. Denn bereits ab 17 Jahren kann man sich als Lebensretter oder Lebensretterin registrieren, indem man sich typisiert. Das geht einfach. Und gerade wir im Jugendrotkreuz können hierzu einen enormen Beitrag leisten. Ob mit eigenen Aktionen, dem Bereitstellen von Lebensrettersets oder einfach nur als Thema bei unseren Mitgliedern - es gibt viele Gelegenheiten, die Ärmel hoch zu krempeln.

Seiten