News

Informationen 18. JRK-Landesversammlung

ein Transparent mit dem Schriftzug JRK-Landesversammlung

Vom 21.-22. September tagt die 18. JRK-Landesversammlung. Im schönen Regensburg werden die rund 100 eingeladenen Delegierte die Schwerpunkte der JRK-Landesebene beraten. Neben der Entgegennahme von Berichten und Beratungen der Anträge geht es im inhaltlichen Schwerpunkt am Samstag Nachmittag um Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen sowie die Folgen für unsere interne und externe Kommunikation.

Endlich erschienen: baff 2-2019

baff - Das Magazin des Bayerischen Jugendrotkreuzes

Die baff Ausgabe 2/2019 ist da! Dieses Mal digital!

Sie ist ein bisschen dünner, als sonst und Sie beinhaltet thematisch Eure Artikel aus den Ortsgruppen und Kreisverbänden. Lest spannende Berichte von den Wettbewerben und von lustigen, bunten Aktionen in den unterschiedlichen Ortsgruppen.

Und wenn euch das zu wenig ist, dann findet ihr noch mehr Artikel und zahlreiche Zusatzinhalte in der "mybaff"-App!

Viel Spaß beim durchstöbern!

#missingtype - erst wenn's fehlt, fällt's auf!

D_ fehlt d_ch w_s... - Richtig erk_nnt!

Bei der bundesweiten Kampagne #missingtype des DRK-Blutspendedienstes werden die Buchstaben A, B und 0 in Logos, Schriftzügen oder Beiträgen weggelassen.
Die fehlenden Buchstaben stehen für die häufig benötigten Blutgruppen A, B und Null. Die Aktion macht auf den dringenden Bedarf an Blutkonserven aufmerksam und soll animieren Blut zu spenden.

Also los:
SPENDE _LUT _EIM R_TEN KREUZ!

Freistellung und Sonderurlaub beantragen

Man sieht Füße von mehreren Menschen

Die Jahresplanung läuft auf Hochtouren und die Sommerferien sind in Sichtweite. Zeit also, auch an Freistellungen für ehrenamtliche Tätigkeiten zu denken. Denn für ehrenamtliches Engagement sollen Jugendgruppenleiterinnen und -leiter durch ihre Arbeitgeber (im Idealfall unter Fortbezug ihres Gehalts) freigestellt werden. Die entsprechenden Verfahren, haben wir euch auf www.jrk-bayern.de/freistellung-sonderurlaub erläutert.

baff-Redaktionsschluss: 15. Mai

baff, Titel, 2018, Jugendrotkreuz

Nach der baff ist vor der baff!

Kaum ist die neue baff druckfrisch in Deinem Briefkasten gelandet, naht schon wieder der Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe.
Schick uns Deinen Artikel aus Ortsgruppe, Kreis- oder Bezirksverband bis zum 15. Mai 2019 an baff.redaktion@jrk-bayern.de.

"mybaff" - Die Magazin-App des Bayerischen Jugendrotkreuzes

Du bist Fan der baff und kannst diese gar nicht schnell genug aus deinem Briefkasten fischen? Du willst in uralten Ausgaben der baff stöbern? Oder Deine Lieblingsartikel jederzeit unterwegs nachlesen? Du kannst auf das Papier verzichten, da du eh immer nur ab und zu mal quer liest? Dann haben wir da was für Dich.  Die baff als app. Für iOS und Android.

International Youth Encounter Latvia

Knowledge into action: Climate Change Consequence (CCC)
Internationaler Jugendaustausch Lettland
14.-23. Juli 2019

Ziel des 10-tägigen Jugendaustausches ist es die Teilnehmenden für die globalen Auswirkungen des Klimawandels zu sensibilisieren und das eigene Umweltbewusstsein zu stärken. Die Teilnehmenden aus 6 Europäischen Nationalgesellschaften des Roten Kreuzes werden gemeinsam in Workshops und Diskussionsrunden die Auswirkungen des Klimawandels erörtern.

Noch Plätze frei am 06. Juli

In eurer Jugendrotkreuz-Gruppe sind jüngere und ältere Mitglieder? Und euch fordert heraus, Inhalte altersgerecht aufzubereiten? Das was die Älteren wollen passt nicht zu den Wünschen der Jüngeren? Und auch umgekehrt? Dann haben wir am 06. Juli eine Fortbildung für euch, die sich genau mit diesen Fragen beschäftigt. Im Allgäu werdet ihr einen Tag lernen, wie Materialien und Aktionen so aufbereitet werden können, dass ältere und jüngere Mitglieder gleichzeitig am Inhalt arbeiten.

154. Vollversammlung beendet

ein Schild mit der Aufschrift Ausgang

Eine ereignisreiche Vollversammlung des Bayerischen Jugendrings ist vorüber. Der 154. VV saß Luisa aus unserer Landesleitung vor. Sie moderierte, führte durch die Tagesordnung und wir waren in die Rahmen- und Abendplanung involviert als Verband. Für das Bayerische Jugendrotkreuz waren Charly Nowag, Verena Müller, Luisa Bätz und Jörg Duda vor Ort.

Seiten