News

Newsletter AG Diversität

Das Logo der Arbeitsgruppe Diversität zeigt ein Rotes Kreuz und kleine Figuren.

Der neue Newsletter der AG Diversität ist erschienen. Dieses Mal befasst er sich mit der Vorstellung der Mitglieder und der Aufgabenverteilung der Themen und Inhalte innerhalb der Arbeitsgruppe. Am Ende gibt es noch eine kleine Methode für die Anwendung in der Gruppenstunde. Den Newsletter gibt es hier.
Ältere Ausgaben gibt es auf der Seite der AG hier auf der Homepage: www.jrk-bayern.de/diversitaet

Neues Jugendarbeitfreistellungsgesetz

Man sieht Füße von mehreren Menschen

Der Freistaat hat zum 01. April das neue Jugendarbeitfreistellungsgesetz (JArbFG) in Kraft gesetzt. Dieses entwickelt das "Gesetz zur Freistellung von Arbeitnehmern zum Zwecke der Jugendarbeit" aus dem Jahr 1980 endlich weiter. Hieraus ergeben sich deutliche Änderungen zum bisherigen Antragsverfahren, wie Verbandsmitglieder an die potenzielle Freistellung durch den Arbeitgeber gekommen sind:

Das neue JRK-Webhosting

Ein Jugendlicher sind auf dem Sofa. In der Hand hält er ein Tablat, auf dem www.jrk-bayern.de geöffnet ist

Webhosting-Pakete für die Gliederungen des Bayerischen Jugendrotkreuzes

Jetzt die neue baff 1-2017 online lesen

das Coverbild der baff - Die JRK-Zeitschrift aus Bayern

Die baff 2017-1 mit folgenden Themen: 70 Jahre Herzklopfen, Altersgrenze 16? Nein Danke!, Fit für den Outdoor-Notfall und JRK-Wettbewerbe: Es wimmelt

Ausbildungsanerkennung von Gruppenleitungen

Springende Gruppe vor Rot Kreuz-Bulli

Rundschreiben: Was sind vergleichbare Ausbildungen für Gruppenleitungen?

Wahlausschreibung veröffentlicht

Die 16. JRK-Landesversammlung tagt vom 16.-17. September. Am zweiten Tag stehen diverse Wahlen auf der Tagesordnung. Gesucht werden Kandidierende für die Ämter als (stellvertretende/-r) Vorsitzende/-r, als (Ersatz-)Delegierte für die BRK-Landesversammlung und die JRK-Bundeskonferenz. Vorschlagen können wahlberechtigte Mitglieder der kommenden JRK-Landesversammlung. Wer noch überlegt für ein Amt zu kandidieren, findet auf www.jrk-und-du.bayern ein paar hilfreiche Tipps. Alle Unterlagen gibt es unten zum Download:

Jetzt bewerben: International Study and Friendship Camp

Ein Jugendlicher springt in einen Bergsee

Das International Study and Friendship Camp ist ein internationales Jugendevent, das junge Leute zusammenbringt, die sich weltweit aktiv in der Rotkreuz-/Rothalbmondbewegung engagieren. Gemeinsam arbeiten sie an bestimmten Themen und tauschen Erfahrungen, Ideen, Meinungen, Perspektiven aus.

Howto: Geld für internationale Jugendbegegnungen

Zwei Jugendrotkreuzler umarmen sich freundschaflich und zeigen ein Rotes Kreuz

Hier gibt’s Tipps zur Finanzierung von internationalen Jugendbegegnungen im JRK

Teamassistenz gesucht

man sieht jemanden, der durch Gras kriecht und suchend aussieht

Wir sind auf der Suche nach einer Teamassistenz als Elternzeitvertretung für unser Team in der Münchner Landesgeschäftsstelle. Bewerbungsende ist der 30. März 2017

Foto- und Malwettbewerb meets Supercamp

Schriftzug Menschlichkeit

Die bundesweite AG Kampagne hat den Fahrplan für das Supercamp verfeinert. Während des Treffens der Kampagneros Mitte Januar in Berlin standen das Programm des 3. Juni – dem Supercamp-Samstag – und ein Wunschkonzert für den Tag danach auf dem Programm. Mit dabei für Bayern waren: Daniela Jörg, Jenni Hanzlik, Christian Freihart und Daniel Illich.

Seiten