Wettbewerbe 2016

Liebe Jugendrotkreuzlerinnen und Jugendrotkreuzler,
liebe Kinder und Jugendliche in der Bergwacht, den Bereitschaften und der Wasserwacht,
liebe Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter!

Die Verbreitung der Rotkreuz-Idee, bleibende Team-Erlebnisse, intuitives Lernen samt einer gehörigen Portion Spaß, das praktische Erleben der Rotkreuz-Grundsätze und grenzenlose Kreativität … so beschreiben viel junge Rotkreuz-Mitglieder die jährlichen JRK-Wettbewerbe.

Doch damit noch nicht genug!
2016 gibt es neue Wettbewerbsstationen, eine frische Ausschreibung und kein übergreifendes Wettbewerbsthema. Warum kein Thema? Dadurch wird vieles einfacher. Das „Auswendiglernen“ entfällt, denn mit den meisten Stationsinhalten seid Ihr bereits durch Euer Engagement im JRK bestens vertraut. Glaubt mir :-)
Es gilt: Anwenden statt Auswendiglernen.

Ich wünsche Euch für die neue Wettbewerbssaison, viel Spaß, Erfolg und das Wissen, dass die JRK-Wettbewerbe viel mehr als „Pflaster kleben“ bedeuten :-)

Euer
Kirk Thieme
Leiter der AG Wettbewerbe

PS: Da die ersten Kreiswettbewerbe bereits im April starten, stellt die AG Wettbewerbe zudem eine neue Arbeitshilfe den Verantwortlichen zur Verfügung.

Im Web: Wettbewerbsausschreibung, Arbeitshilfe Wettbewerbe