VIEL-Preis für das BJRK

Wir sind mit dem VIEL-Preis des Bayerischen Jugendrings ausgezeichnet worden. Für das Hausaufgabenheft und den Wandkalender "mein Zeugs" wird unser Engagement an Schulen und im Verband für Vielfalt anerkannt und gewürdigt. Beides wird durch unsere AG Diversität herausgegeben. Seit drei Jahren veröffentlichen wir mit steigender Auflage diese Publikationen. Sie enthalten zahlreiche Feiertage der großen Weltreligionen. So tragen wir dazu bei, diese transparent zu machen. Schülerinnen, Schüler und Verbandsmitglieder erhalten so Hintergründe zu Religionen, da diese mit vielfältigen Erklärungen versehen sind.

VIEl-Preis:
Gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund in der Jugendarbeit ist ein zentrales Ziel des BJR. Dies entspricht dem Anspruch der Jugendarbeit, die Interessen aller jungen Menschen zu vertreten. Für gleichberechtigte Teilhabe brauchen junge Menschen ein Umfeld ohne Rassismus und Diskriminierung und die Möglichkeit, mit ihren Kompetenzen, Interessen und Belangen die Jugendarbeit mitzugestalten. Der VIEL-Preis soll Gruppen und Organisationen in der Jugendarbeit als Dank und Auszeichnung für ihr Engagement für eine vielfältige und rassismuskritische Jugendarbeit würdigen. Er wird jährlich an eine_n Preisträger_in verliehen.