Lass mal-Aktionstag Nr. 1

2.12. Der erste Aktionstag steht an

Liebe "Lass mal..-Begeisterte und die, die es werden wollen,

heute steht der erste Aktionstag unserer "Lass mal..."-Kampagne an. Wie wäre es den heutigen Tag mit einer Runde Schlittschuhlaufen zu starten, sich anschließend eine Fußmassage zu gönnen und dabei gleich noch die Schoko-Sticks von gestern genießen.

Auch wenn das Wetter uns noch keine zugefrorenen Seen beschert hat, so gibt es doch vielerorts Eislaufstadien auf denen man das Schlittschuhlaufen ausprobieren kann. Dort kann man auch Schuhe ausleihen, so dass die Ausrede "Fehlende Schuhe" gar nicht erst zählt. Also packt Freunde und/oder Familie oder auch nur euch selbst ein und los geht's.

Die Füße schmerzen nach dem Aufenthalt in den Schlittschuhen möglicherweise. Dafür empfehlen wir euch eine kleine entspannende Selbstmassage eurer Füße. Eine Anleitung findet ihr auf der Seite der "Lass mal..."-Kampagne. Das tut super gut und entspannt. 

Und um noch ein paar Glückshormone freizusetzen, gibt es jetzt noch eine leckere heiße Schokolade. Macht euch (Pflanzen-)Milch warm, Schoko-Stick in die Tasse, aufgießen und genießen. Wer keine Schoko-Sticks gemacht hat, kann natürlich auch einfach Kakaopulver nehmen oder ein paar Stückchen Schokolade in der Milch schmelzen. Was weitere Geschmackszutaten angeht, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich liebe ja Marshmallows und Pfefferminzstangen. Aber auch Sirups, Streusel, Keksbrösel oder Gewürze sind lecker. 

Viellicht wollt ihr ja mal mit ein paar Leuten eine Bar mit allen möglichen und unmöglichen Toppings aufbauen und euch gemeinsam durchprobieren. Übrigens eine Thermoskanne mit heißer Schokolade mitnehmen und noch direkt beim Eislaufen zu trinken, ist auch eine tolle Variante.

Viel Spaß heute und Lasst mal... Kochen, bewegen und entspannen

Eure Steffi