Schokoladen-Meditation

21.12. Lass mal... entspannen mit einer Schokoladen-Meditation

Hallo liebe "Lass mal..."-Begeisterte und die, die es werden wollen,

die heutige Entspannungsübung gehört in den Bereich der Achtsamkeits-Übungen. Ich möchte euch einladen, das Essen eines Stücks Schokolade mal mit allen Sinnen zu zelebrieren.

Holt euch ein Stück eurer Lieblingsschokolade und sucht euch einen gemütlichen Sitzplatz und schon kann es losgehen:

  • Wähle ein kleines Stück deiner Lieblingsschokolade, lege es auf deine flache Hand und setz dich gemütlich aufs Sofa.
  • Schaue dir die Schokolade erst einmal in Ruhe an. Welche Farbe(n) erkennst du? Glänzt die Schokolade? Sind Muster eingeprägt?
  • Nun rieche an der Schokolade. Welcher Duft strömt dir in die Nase? Kakao? Marzipan? Oder vielleicht etwas fruchtiges?
  • Lecke jetzt mit der Zungenspitze über die Schokolade und spüre, wie sich der herrliche Geschmack langsam in deinem Mund ausbreitet.
  • Beiße ein Stück der Schokolade ab und lasse es auf deiner Zunge schmelzen. Schmeckt die Schokolade anders wie sonst?
  • Genieße so nun Bissen für Bissen deine Schokolade und freue dich über die einsetzende Entspannung.

Schokoladig, entspannte Grüße

Eure Steffi