Knabberzeug

19.12. Lass mal... kochen und knabbern

Hallo liebe "Lass mal...-Begeisterte" und die, die es werden wollen,

hängen euch die vielen süßen Leckereien langsam auch zum Hals raus? Also ich brauche dringend etwas zum Ausgleich.

Deshalb habe ich heute ein Rezept für leckeres, salziges Knabberzeug für euch.

Gewürznüsse vom Blech

Ihr braucht:

  • 500g gemischte Nüsse
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Currypulver
  • 1/2 TL feines Salz

Und so geht's:

  1. Alle Nüsse zusammen mit dem Honig und dem Öl in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  2. Die Chilischote zerbröseln, mit Paprikapulver, Curry und Salz vermischen und über die Nüsse in der Schüssel geben.
  3. Nüsse und Gewürze gründlich vermischen, bis alle Nüsse mit der Gewürzmischung bedeckt sind.
  4. Nüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 3-4) unter häufigem Wenden in 7-8 Minuten goldbraun rösten.
  5. Backblech herausnehmen und Nüsse nebeneinander liegend abkühlen lassen.

Das Rezept als pdf findet ihr, wie immer, auf der Seite der "Lass mal..."-Kampagne. Und wem die Nüsse alleine nicht reichen, kann sich auch noch an Zimt-Zucker-Salzbrezeln versuchen.

Viel Spaß beim Knabbern.

Schöne Grüße

Eure Steffi