Grundausbildung für Leitungskräfte in der Jugendarbeit

Lehrgang
Mit dieser Ausbildung könnt ihr in den für die Rotkreuz-Arbeit mit Kindern und Jugendlichen relevanten Themengebieten geschult und so zu einer qualifizierten Tätigkeit als Leitungskraft in der Jugendarbeit herangeführt werden.
bis
bis
bis
bis
Lehrteam BV Oberbayern

Ziel
Mit dieser Ausbildung sollen die Teilnehmenden in den für die Rotkreuz-Arbeit mit Kindern und Jugendlichen relevanten Themengebieten geschult und so zu einer qualifizierten Tätigkeit als Leitungskraft in der Jugendarbeit herangeführt werden.

Lehrgangsinhalt

  • Das Rote Kreuz
  • Pädagogik
  • Lebenswirklichkeit von Kindern und Jugendlichen
  • Arbeiten mit der Gruppe
  • Rechte & Pflichten
  • Versicherungen
  • Medien & Methoden

Zielgruppen/Voraussetzungen

Bemerkungen

Die Teilnehmenden erreichen mit erfolgreichem Abschluss der Ausbildung die Qualifikation „Jugendgruppenleiterin“, bzw. „Jugendgruppenleiter“ sowie die Anerkennung folgender BRK-Lehrgänge: „Rotkreuz-Einführungsseminar“, „Rotkreuz-Aufbauseminar“ und „Leiten und Führen von Gruppen“.

Die Inhalte setzen sich zusammen aus den Juleica-Qualitätsstandards sowie den aktuellen Anforderungen der Lehrgänge des Roten Kreuzes, die anerkannt werden. Details zu den o.g. Themenpaketen finden sich in der „Rahmenkonzeption zur Bildungsarbeit im BJRK“. Die Reihenfolge der Themen bestimmen die Lehrteams des jeweiligen Lehrgangs, sie kann von Lehrgang zu Lehrgang verschieden sein.

Die Ausbildung umfasst insgesamt mind. 64 Stunden. Ob und in wie viele Teile die Ausbildung aufgeteilt wird, liegt in der Verantwortung des Trägers. Die Anmeldung ist jeweils nur für die komplette Ausbildung möglich.

Ansprechpartner*in Bezirksebene
N.N.
Telefonnummer
Veranstaltungsort
Ferien- und Bildungszentrum Siegsdorf
Adresse

Gerhartsreiter Str. 14
83313 Siegsdorf
Deutschland

Anfahrt in Karte öffnen

47.810367, 12.655913