Mit Deiner Blutspende

Blut ist überlebenswichtig, es gibt keine Alternative zu Blutkonserven. Allein in Bayern werden jeden Tag etwa 2.000 Blutkonserven für kranke und verletzte Patientinnen und Patienten benötigt.

Derzeit spenden in Bayern nur etwa 7% der Bevölkerung, aber jede bzw. jeder Dritte ist einmal im Leben auf ein Blutprodukt angewiesen. Mit Deiner Blutspende kannst Du einen wertvollen Beitrag für die Gemeinschaft leisten!

Wie läuft die Blutspende ab?

Anmeldung zur Blutspende

Medizinischer Fragebogen

Ärztliche Untersuchung

Bestimmung des Hämoglobinwertes

Die Blutspende

Vertraulicher Selbstausschluss

Imbiss & Ausspannen

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um Blut spenden zu können?
Icons zeigen, was bei einer Blutspende beachtet werden muss

Wenn Du Medikamente einnimmst bzw. einnehmen musstest oder eine Auslandsreise gemacht hast, kläre am besten vorher ab, ob Du zur Spende zugelassen wirst oder nicht.
Eine Übersicht der aktuellen Länderlisten findest Du hier. Falls das von Dir bereiste Land nicht in der Liste aufgeführt bist, Du eine Rundreise gemacht hast oder unsicher bist, wende Dich gerne an unsere Hotline.

Hotline: 0800 11 949 11 (kostenfrei aus dem dt. Festnetz)
E-Mail: info@blutspendedienst.com
Facebook: Blutspendedienst des BRK

Wo finde ich Termine in meiner Nähe?

Die Termine der kommenden sechs Wochen findest Du hier.

Einladung zur Blutspende via E-Mail

Ab der ersten Blutspende bekommst Du regelmäßig Einladungen zu Spendeterminen in Deiner Nähe per Post zugeschickt. Wenn Du Deine Einladung lieber per E-Mail erhalten willst, kannst Du hier Deine Einstellungen entsprechend ändern.