News

Informationen in leicht verständlicher Sprache

So sieht das Logo für leicht verständliche Inhalte aus.

Wir haben nun auch Informationen in leicht verständlicher Sprache auf unserer Homepage. Der Bereich ist direkt auf der Startseite über das entsprechende Zeichen verknüpft oder direkt über www.jrk-bayern.de/leichte-sprache. Darüber hinaus steht auch schon länger die Ordnung übersetzt in Leichte Sprache zur Verfügung. Diese findet ihr unter: http://jrk-bayern.de/ordnung-und-aufbau

JRK-Landessieger 2017 stehen fest

Drei Kinder der Altersstufe Bambini betreuen ein an Boden liegendes Kind.

JRK-Landeswettbewerb 2017: Landessieger stehen fest. Gruppe aus Freising fährt zum Bundeswettbewerb

16. JRK-Landesversammlung

ein Bild mit dem Hashtag #jrklv16

Vom 16.-17. September findet die 16. JRK-Landesversammlung in Nürnberg statt. Unter www.jrk-bayern.de/landesversammlung haben wir die Unterlagen des ersten Versandes verlinkt. Wer sich also schon mal einlesen oder einen Einblick möchte, wie die #jrklv16 abläuft, dem sei Wärmstens diese Seite ans Rot-Kreuz-Herz empfohlen.
 

Herzlich Willkommen Samira!

Samira Koller

Wir freuen uns, dass uns Samira Koller seit Montag in der JRK-Geschäftsstelle unterstützt. Samira ist als Teamassistentin die Stimme an unserer Telefonzentrale unter der -1342, erste Ansprechpartnerin für "alle da draußen", die uns eine E-Mail an info@jrk-bayern.de schicken; und für "alle im Verband" zuständig für Abrechnungen, Ehrungen, Rechnungserstellung, Verdienstausfälle und viele weitere organisatorische Dinge: http://jrk-bayern.de/geschaeftsstelle

Pressemitteilung: Kindergartenkinder leisten Erste Hilfe

Kindergartenkinder bekommen von einer Handpuppe ein Pflaster geschenkt

Bayerisches Jugendrotkreuz stellt runderneuertes Programm für Ersthelfer ab 4 Jahren in Nürnberg vor

Pressemitteilung: JRK-Landeswettbewerb 2017

Drei jugendliche JRKlerinnen verbinden ein auf dem Boden liegendes Mädchen

Bayerisches Jugendrotkreuz ruft Gewinnergruppen der Bezirkswettbewerbe zum landesweiten Erste-Hilfe-Wettbewerb nach Tüßling l Motto 70 Jahre Herzklopfen, 70 Jahre Bayerisches Jugendrotkreuz

Zauberakademie, Adel und Tiefschläge

ein Foto von Cornelia Ast aus der Jugendrotkreuz Landesleitung

Cornelia Ast ist 37 Jahre, wohnt im Allgäu und ist seit fast 20 Jahren beim Roten Kreuz. Seit 2013 arbeitet sie ehrenamtlich in der Landesleitung. Im Interview erzählt sie von den Hoch- und Tiefpunkten als Landesleitung und wem sie dieses Amt ans Herzen legt. Denn für eine zweite Amtszeit steht sie im September nicht mehr zur Wahl.

 

Jetzt die neue baff 2-2017 online lesen

Das Coverbild der baff 2017-2

Themen (u.a.): Was geht mit Menschlichkeit?, Verbrennungen, JRK-Webhosting und Teddyklinik

Gesucht: Bildungsreferent/-in Bayerisches Jugendrotkreuz

man sieht jemanden, der durch Gras kriecht und suchend aussieht

Wir sind auf der Suche nach einer neuen Kollegin oder einem neuen Kollegin für die Geschäftsstelle des Bayerischen Jugendrotkreuzes in München.

Seiten